<< Zurück

Notstand in der Schweiz, HUNTER reagiert!

Veröffentlicht am Veröffentlicht in HUNTER News

Der Bundesrat hat entschieden – es gilt per sofort der Notstand in der ganzen Schweiz. Das hat für kleine und mittlere Unternehmen folgenschwere Konsequenzen. Wir möchten Sie informieren, was wir für Sie tun können.

Durch den Stillstand können Ihnen Aufträge verloren gehen oder Sie können aktuelle Pendenzen nicht angehen, da Sie blockiert sind in Ihrem Tun. Wir können Ihnen hierbei Unterstützung bieten. Vielleicht müssen Sie den Betrieb anders organisieren, Schichten mit weiterem Personal einbauen (versetztes Arbeiten) oder vorübergehende Absenzen ersetzen, gerne stehen wir Ihnen unterstützend zur Seite.

Personalabbau – Ein sehr unangenehmes aber teilweise nötiges Szenario. Wir stehen Ihren Mitarbeitern zur Verfügung. Auf Wunsch kommen wir auch zu Ihnen und führen die Interviews vor Ort durch.

Kurzarbeit / Einstellungsstopp: Sie haben dennoch viel Arbeit oder wollen Ihr bestehendes Personal ergänzen resp. entlasten: Nutzen Sie unser Interim Angebot. Mit HUNTER Interim bieten wir Personal mit befristeten Einsatzmöglichkeiten an. Sie suchen Fachkräfte, möchten diese aber nur kurzzeitig einsetzen? Kein Problem, wenden Sie sich direkt an uns. Wir tun unser Bestes, Ihr Unternehmen in dieser schweren Situation zu unterstützen.

Mehr zum Thema: hunterpersonal.ch/interim

Sie wünschen mehr Informationen? Rufen Sie uns an oder senden Sie uns ein Mail mit Ihrer Anfrage. Aktuell muss es teilweise sehr schnell gehen, auch hier punkten wir als Ihr persönlicher HR Partner. Wir stehen rund um die Uhr für Sie im Einsatz, ob ausserhalb der regulären Arbeitszeiten oder am Wochenende.