<< Zurück

NAB Anlass 2017

Veröffentlicht am Veröffentlicht in HUNTER News, News

Schon heute beklagt sich der Aargauische Gewerbeverband sowie die Unternehmen regelmässig über den Fachkräftemangel in der Schweiz. Auch am 13. KMU-Anlass des Verbandes und der Neuen Aargauer Bank wurde dies thematisiert. 500 Unternehmerinnen und Unternehmer aus dem ganzen Kanton Aargau haben sich am Mittwochabend in Windisch getroffen.

«Es gibt einen Fachkräftemangel, vor allem Spezialisten wie Ingenieure zum Beispiel fehlen», bestätigt der Wohler Personalvermittler Marc Koller. «Diese Spezialisten suchen sich eine Firma aus, nicht umgekehrt.»

Ein 50-jähriger Mitarbeiter suche einen guten Lohn und Sicherheit, so Koller weiter. Junge Menschen möchten «Weiterbildung, gleitende Arbeitszeiten und vielleicht auch mal den Hund ins Büro mitbringen».
Der gesamte Beitrag inkl. Interviewausschnitt können Sie unter folgendem Link lesen: Wenn sich die Chefin beim Mitarbeiter bewerben muss