CEO’s letter


«KMU das Rückgrat der Wirtschaft»

Geschätzte Entscheidungsträgerin,
geschätzter Entscheidungsträger

Ein Virus ruiniert beinahe die Schweizer Wirtschaft, man könnte auch meinen, dass das Virus unser Rückgrat bricht. Unsicherheiten und Ängste plagen uns wie noch nie zuvor und wie die Zukunft aussieht, weiss niemand.

Die aktuelle Krise hat bereits heute einen erheblichen Schaden in der Wirtschaft angerichtet. Viele von uns mussten sich gezwungenermassen neu organisieren, strukturieren und orientieren. Trotz dieser aussergewöhnlichen Zeit, leisten die KMU weiterhin einen erheblichen Beitrag zum Wohle der Schweiz, den Arbeitnehmern, den Kunden sowie den Lieferanten. Über 99 Prozent aller Unternehmen in der Schweiz sind KMU – Wir sind das Rückgrat!

«Hinfallen, aufstehen, Krone richten und weitergehen» – Sinnsprüche wie diese sind nun bei vielen Marketingagenturen, Motivationssprechern oder allgemeinen Rednern sehr beliebt. Diese Sprüche erweisen sich zurzeit vielleicht als passend und zutreffend, aber wirken in einer extremen Lage meist nicht wirklich motivierend oder inspirierend. Unternehmer befinden sich in einem Ausnahmezustand, wie noch nie zuvor. In diesem Zusammenhang geht es nicht nur um die eigene Existenz, wertvolle Mitarbeiter oder das eigene Ansehen. Es geht um das eigens erschaffene «Baby», um das Lebenswerk und vielleicht sogar schon um das Sinnbild des Lebens. Und das könnte alles ohne Eigenverschulden von einem Tag auf den anderen zerstört werden.

Erfolgreiche Unternehmer wie Sie es sind, sind jedoch geborene Erschaffer. Sie haben nicht nur ein Unternehmen gegründet, Sie haben es erschaffen, aus- und aufgebaut und einen grossen Beitrag zum Wirtschaftsstandort Schweiz geleistet. Sie mussten schon mehr als eine Krise meistern, einige schwerwiegende Entscheidungen treffen und waren vielleicht auch schon einmal in einer finanziell misslichen Lage. Dennoch haben Sie es geschafft, immer und immer wieder sich davon zu erholen.

Auch diese Krise werden Sie überstehen, da bin ich mir sicher. Es kann zu personellen Veränderungen oder Anpassungen in der Organisation kommen. Veränderungen sind jedoch nicht grundsätzlich als etwas Schlechtes anzusehen, denn die meisten Veränderungen unserer Handlungen führen zu Verbesserungen. Nun ist vielleicht die Zeit gekommen, Verbesserungen sofort durchzuführen und umzusetzen.

Wie die Schweizer Wirtschaft bewiesen hat, konnten wir in einer solchen Situation durch unsere Veränderungen einen Mehrwert generieren. Traktanden, die aktuell waren, aber immer wieder verschoben wurden wie Homeoffice oder das Thema E-Commerce, wurden innerhalb weniger Tage umgesetzt – und das mit Erfolg! Nicht nur für die Mitarbeiter, sondern auch für Sie als Geschäftsführer oder für Ihre Kunden und Lieferanten.

Machen wir weiter so, steigern wir unsere Anforderungen und fahren die Wirtschaft wieder zusammen nach oben. Die Einzigen, welche eine florierende Wirtschaft zustande bringen, sind Sie – denn wir sind das Rückgrat der Schweiz!

«Wie kann Ihnen HUNTER aktuell helfen?»

Auch HUNTER hat auf diese unerwartete und überwältigende Situation reagiert. Unsere mittelfristige und strategische Ausrichtung wurde beschleunigt und das Dienstleistungsportfolio innerhalb kürzester Zeit umgesetzt. Wir wollen unsere Kunden sofort unterstützen und haben, nebst der Umstellung unserer Webpage, den Fokus gezielter gesetzt.

  • Mit unserem erweiterten 3-Phasen-System generieren wir innert angemessener Zeit bis 100`000 Kontakte pro aufgegebene Vakanz.
  • Wir bieten die anonyme Suche gezielter an jene Unternehmen an, die vor allem in der aktuellen Lage einen grösseren Mehrwert daraus generieren werden.
  • Das Interim Geschäft wurde ebenfalls prozessoptimiert und die Abläufe klar definiert. Unternehmen erhalten von uns innert kurzer Zeit die gesuchten Profile.
  • Die Rekrutierung von Kandidaten ist nun noch übersichtlicher für Sie gestaltet und garantiert auch hier weiterhin eine Erfolgsquote von knapp 90%.

Die Mitarbeiter sind nach wie vor das Herzstück eines erfolgreichen Unternehmens, insbesondere in der aktuellen Lage. Überlassen Sie die Suche nach den richtigen Mitarbeitern uns – denn unser Ziel ist es, Menschen zu verbinden!

Freundliche Grüsse

Marc Koller · CEO