<< Zurück

Arbeitgeber – bewirbt Euch!

Veröffentlicht am Veröffentlicht in Blog, Blog+

Es gibt in der Schweiz seit längerem einen Fachkräftemangel, dies ist allseits bekannt. Was können die Schweizer Unternehmen machen, damit sie wieder zu potentiell guten Kandidaten kommen? Heute hat es auf 50 freien Ingenieurstellen ca. 5 potentielle Kandidaten. Der Kandidat muss sich also nicht mehr alle Stellen ansehen, sondern sucht sich die besten 10 Angebote raus und bewirbt sich auf die ansprechendsten Stellen. Eine lukrative Stelle sieht man jedoch nicht mit unnötigen Floskeln wie: «Wir bieten standartgemässe Sozialleistungen und einen branchenüblichen Lohn.». Nein, heute hat ein interessantes, ansprechendes und innovatives Inserat eher den Charakter einer Bewerbung vom potentiellen Arbeitsgeber an den neuen Mitarbeiter.

Quelle: srf